Ihr seid schon einige Zeit in der Elterngruppe gewesen und braucht die kurzen Abstände der Treffen nicht mehr?! Dennoch möchtet Ihr noch nicht ganz auf die Gruppenabende verzichten?!

Dafür möchten wir Euch eine neue Gruppe anbieten – eine Brücke zwischen den intensiven Treffen und dem wieder allein mit dem Erlebten sein. Die Brückengruppe bietet diesen Rahmen. Sie kann sowohl allein oder zu zweit besucht werden.

Wann findet die Brückengruppe statt?

Jeweils am ersten Montag im Monat (Ausnahme Feiertage), wie gewohnt um 19:30 Uhr, in unserem Gruppenraum. Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung!

Wie lange kann die Brückengruppe besucht werden?

Ihr selbst bestimmt, wie lange Ihr die Brückengruppe besuchen möchtet.
Da die Plätze für Euch reserviert sind, bitten wir um regelmäßige Teilnahme.

Themen

Wie auch in den „offenen“ Elterngruppen sind die Abende strukturiert. Nach der Anfangsrunde ist jeweils ein besonderer Schwerpunkt von den Leitungen vorbereitet.

Gruppenleitung

Die Brückengruppe wird von drei festen Gruppenleitungen begleitet. Zwei von ihnen sind jeweils anwesend. Alle verfügen über langjährige Erfahrung in der Begleitung früh verwaister Eltern.

Anmeldung

Die Anmeldung zur Brückengruppe ist bereits jetzt möglich. Die Plätze werden dann für Euch reserviert und Ihr werdet informiert, sobald wir wieder starten können. Verwendet bitte hierfür die E-Mail-Adresse kontakt@leere-wiege-hannover.de

Kurz & Kompakt

Termine:
1. Montag im Monat um 19:30 Uhr
(Ausnahme: Feiertage)

Anmeldung/Fragen:
Per E-Mail an:
kontakt@leere-wiege-hannover.de

nur nach vorheriger Anmeldung!